Mufflappen….

Man(n /Frau) hat ordentlich geschwitzt und der überschüssige Schweiß hat sich bleischwer im Saunatuch eingefunden.

So weit so gut, so darf es auch sein. Aber einige Zeitgenossen sind ja so helle Köpfchen, die haben es tatsächlich begriffen, das es in der Saunakabine heiß ist, und was bei ihnen funktioniert, das der Schweiß verdunstet, muss auch mit dem Saunatuch gehen. Also flugs den Mufflappen da reingelegt, oder an den Ofen gehängt damit er bei nächsten
Saunagang wieder frisch und saugfähig ist.

GEHTS NOCH? Zum einen wird unnötig die Luftfeuchtigkeit in der Kabine erhöht, was für ein miserables Klima sorgt, Geruchsbelästigungen lassen wir mal außen vor, zum anderen wird anderen Saunagästen der Platz genommen und nebenbei
wird auch noch die Brandgefahr, durch an den Ofen gehängte Tücher, wahnwitzig gesteigert.

Da muss tatsächlich einigen das Hirn eingetrocknet sein.

Hinterlasse eine Antwort