Die Sauna, ein Sündenpfuhl

Nein, nicht was Sie jetzt denken. Es geht um das seriöse Saunabad.
Hier könnte nach der Saunakabine direkt ein Beichtstuhl montiert werden.

Das Gedränge der Lügenbolde wäre riesig. Und der arme Beichtvater würde immer das gleiche zu hören bekommen; ” Ich habe den Saunameister belogen!” Jeder findet den Aufguss klasse und lobt das Meisterlein, mal mehr, mal weniger. Aber wehe wenn er weg ist. Dann kommt schon mal öfters die wahre Meinung hervor.

Es findet sich so gut wie keiner, der sich ein Herz nimmt und dem Saunameister bzw. dem Aufgießer auf Dinge hinweist, die ihm an seinem Aufguss nicht gefallen haben. Falls sich doch mal einer wagt, bekommt er zur Antwort: “Es hat sich noch keiner beschwert / Alle anderen fanden es gut. Frag sie selber ..” (die Meisten davon stehen übrigens vor dem Beichtstuhl!)

Hinterlasse eine Antwort